| 13.14 Uhr

Vor dem Deutschland-Spiel
Unitymedia-Kunden melden Störungen bei TV-Übertragung

Unitymedia-Störung: EM-Spiel Nordirland - Deutschland gefährdet?
Die Störungskarte zeigt, dass vor allem Krefeld und Willich von den Ausfällen betroffen sind. FOTO: Screenshot allestörungen.de
NRW. In Krefeld und Umgebung gab es am Nachmittag bei Unitymedia-Kunden Probleme mit dem TV-Empfang. Seit dem frühen Abend ist das Problem behoben.

In mehreren NRW-Städten hatten Unitymedia-Kunden am Mittag angegeben, dass Internetverbindung und die TV-Übertragung gestört seien. Das meldete das Störungsportal "allestörungen.de". Vor allem in Krefeld, Willich und Duisburg waren Kunden demnach von der Störung betroffen.

In Meerbusch und Krefeld waren 1300 Haushalte betroffen. Das bestätigte eine Sprecherin von Unitymedia am Nachmittag. Wie sie mitteilte, war die Störung dadurch ausgelöst worden, dass Wasser in ein Hauptkabel hereingelaufen war.

Am Nachmittag behoben Techniker die Störung.

(sef/sep/skr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unitymedia-Störung: EM-Spiel Nordirland - Deutschland gefährdet?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.