| 10.42 Uhr

Kein Internet, kein Fernsehen
In diesen NRW-Städten wartet Unitymedia sein Netz

Unitymedia Störung: In diesen Städten kann es zu Ausfällen kommen
Das Firmenlogo vor einer Unitymedia-Filiale (Archivbild). FOTO: dpa, obe AXS wst
Viersen. In der ersten Maiwoche führt Unitymedia in vielen NRW-Städten verstärkt Wartungsarbeiten an seinem Netz durch. In dieser Zeit kann der Fernseh- und Internetempfang gestört sein. Wir sagen, wann wo mit Störungen zu rechnen ist.

Normalerweise laufen die Wartungsarbeiten in der Nacht, schreibt das Unternehmen auf seiner Webseite. In bestimmten Fällen muss Unitymedia das aber auch tagsüber tun und informiert darüber vorher. Und das ist in vielen Städten in der kommenden Woche der Fall.

  • In Köln am 3. Mai zwischen 7 und 18 Uhr.
  • In Gelsenkirchen am 3. Mai zwischen 8 und 18 Uhr.
  • In Mühlheim am 4. und 5. Mai zwischen 1 und 6 Uhr.
  • Im Raum Viersen am 5. Mai zwischen 7 und 16 Uhr.

In Duisburg wurden die Wartungsarbeiten in der Nacht zu Freitag, 28. April, zwischen 1 und 6 Uhr morgens durchgeführt.

Unitymedia weist darauf hin, dass betroffene Kunden im Fall eines Notrufs in den genannten Zeiten ihr Handy oder Smartphone benutzen.

(see)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unitymedia Störung: In diesen Städten kann es zu Ausfällen kommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.