| 15.37 Uhr

Europaweite Fahndung
Ein vermisstes Mädchen wieder aufgetaucht

Bergisch Gladbach. Im Fall der vermissten Mädchen aus Kürten bei Bergisch Gladbach ist die zehnjährige Dalina - die Freundin der entführten Tochter - wieder aufgetaucht. Nach Anne D. und ihrer Tochter Linda wird jetzt europaweit gefahndet. 

Am Sonntagnachmittag übergab ein Ehepaar der Polizei Mönchengladbach die gesuchte Dalina Draht. Es war von dem Mädchen auf einem Supermarktgelände nahe der niederländischen Grenze angesprochen worden. Die Zehnjährige räumte dabei ein, aus einem Kinderheim vermisst zu werden. Daraufhin nahmen die Eheleute Dalina mit zurück nach Deutschland und übergaben sie wohlbehalten an die Polizei. Inzwischen ist sie zurück in Kürten.

Nach ersten Erkenntnissen ist die gesuchte Frau mit den Mädchen im Taxi in Richtung der Niederlande gefahren. Im Grenzbereich musste Dalina das Taxi verlassen. Mutter und Tochter sind laut Polizei mit dem Taxi weiter gefahren, wobei nicht ausgeschlossen werden kann, dass die Frau in ihr Geburtsland Estland reisen will.

Daher wurden die Fahndungsmaßnahmen auf den europäischen Raum ausgeweitet. 

(ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vermisste Mädchen aus Kürten - Dalina wieder aufgetaucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.