| 06.49 Uhr

Hamm
Vier maskierte Männer überfallen Kiosk

Hamm. Vier maskierte Männer haben einen Kiosk in Hamm überfallen. Sie erbeuteten Zigarettenschachteln.

Wie die Polizei mitteilte, schlug ein Täter dem Kioskbetreiber am Donnerstagabend ins Gesicht und bedrohte ihn mit einem Messer. Während der 55-Jährige Kioskbesitzer festgehalten wurde, steckten zwei der Männer die Zigarettenschachteln ein. Danach flüchteten die Täter.

(lsa/lnw)