Weltklimakonferenz in Bonn: Aktivisten singen Delegation von Donald Trump nieder

Ausgerechnet auf dem Klimagipfel in Bonn wollten Sondergesandte des US-Präsidenten Donald Trump für neue Kohlekraftwerke werben. Nicht gerechnet hatten die Amerikaner mit dieser kreativen Protestaktion: Ein Flashmob sang die Delegation förmlich nieder.