| 10.56 Uhr

Witten
Mann wird von Straßenbahn überfahren und stirbt

Witten. Ein Fußgänger ist am Donnerstag in Witten im Ruhrgebiet vor eine Straßenbahn gelaufen und ums Leben gekommen. Der Mann habe noch nicht identifiziert werden können, sagte ein Polizeisprecher am Freitag.

Er war offenbar zwischen zwei Sperrgittern hindurch auf die Schienen gelaufen und dort von der Bahn erfasst worden. Ein Notarzt habe nur noch den Tod feststellen können, hieß es. Notfallseelsorger betreuten die Straßenbahnfahrerin und mehrere Unfallzeugen.

 

 

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Witten: Mann wird von Straßenbahn überfahren und stirbt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.