| 16.49 Uhr

Köln
Zoll fängt große Lieferung illegaler Potenzmittel ab

Köln: Zoll fängt große Lieferung illegaler Potenzmittel ab
Diese Mittel stellte der Zoll in Köln sicher. FOTO: Zoll
Köln. Acht Pakete mit illegal eingeführten Potenzmitteln aus Indien hat der Zoll in Nordrhein-Westfalen sichergestellt. Nach eigenen Angaben beschlagnahmten die Fahnder die Lieferung mit fast 33 000 Pillen bereits am Mittwoch in einer Sportbar in Köln, wie der Zoll am Samstag mitteilte.

Die Ermittler fanden dabei 150 Kilogramm im Schwarzmarktwert von mindestens 130.000 Euro. Der Aktion war ein Tipp aus Irland zu in Dublin verschickten Paket vorausgegangen. Die deutschen Fahnder beobachteten die Zustellung der Sendung, die für einen Nachbarn der Sportbar bestimmt war.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln: Zoll fängt große Lieferung illegaler Potenzmittel ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.