| 07.37 Uhr

Essen
Zwei Geldautomaten gesprengt - Verdächtige gefasst

Fotos: Geldautomaten-Sprengungen in der Region – Chronik
Fotos: Geldautomaten-Sprengungen in der Region – Chronik FOTO: Daniel Bothe
Essen. Unbekannte haben erneut zwei Geldautomaten gesprengt - diesmal im Essener Stadtteil Altenessen. Vier Tatverdächtige seien festgenommen worden, sagte die Polizei

Die beiden Automaten wurden am frühen Mittwochmorgen fast zeitgleich beschädigt, wie die Polizei in Essen mitteilte.  Anwohner hatten die Explosionen gehört und die Polizei gerufen. Die beiden Standorte liegen nach Angaben der Polizei nahe beieinander.

Wie viel Geld die Täter erbeuteten, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Die Serie  von Geldautomatensprengungen in NRW reißt nicht ab: In den vergangenen Monaten waren zahlreiche Bankfilialen im Land Ziel solcher Überfälle.

 

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Essen: Zwei Geldautomaten gesprengt - Verdächtige gefasst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.