| 07.23 Uhr

Täter schlägt auf Jungen ein
Zwei Kinder in Essen verfolgen Dieb - Festnahme

Essen. Zwei 12 und 14 Jahre alte Jungen haben in Essen beobachtet, wie einer Frau zwei Einkaufstaschen gestohlen wurden. Sie verfolgten den mutmaßlichen Dieb durch die Innenstadt. Als sie versuchten, ihn festzuhalten, griff er sie an. 

Wie die Polizei berichtet, wurden der Frau am Dienstagabend gegen 18 Uhr auf der Gildehofstraße in der Essener Innenstadt ihre beiden Einkaufstaschen gestohlen. Die beiden Jungs wurden zu Zeugen der Tat und folgten dem Täter in Richtung Südseite des Hauptbahnhofs. 

Der Mann bemerkte, dass er verfolgt wurde, und versuchte die Jungen im Hauptbahnhof abzuschütteln. Das gelang ihm jedoch nicht, weil er ein auffälliges gelbes T-Shirt trug. Der zwölfjährige Junge griff nach dem Mann, um ihn aufzuhalten. Der schlug daraufhin mehrfach in Richtung des Kindes. Der 14-Jährige versuchte ebenfalls, den Mann zu fixieren. Der reagierte, in dem er auf den Oberarm des Jungen einschlug. 

Zu diesem Zeitpunkt traf die Polizei ein und konnte den 35-Jährigen festnehmen. Er war der Polizei bereits bekannt. Die Frau, deren Einkaufstaschen gestohlen wurden, war beim Eintreffen der Polizei nicht mehr aufzufinden. Sie wird gebeten, sich unter der Nummer 0201-829-0 zu melden. 

(jco)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Täter schlägt auf Jungen ein: Zwei Kinder in Essen verfolgen Dieb - Festnahme


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.