| 15.32 Uhr

Verpuffung in Crêpe-Bude
Zwei Schwerverletzte auf Rheinbacher Weihnachtsmarkt

Rheinbach. Auf einem Weihnachtsmarkt in Rheinbach bei Bonn ist offenbar eine Gasflasche in einer Crepe-Bude explodiert. Eine 50-jährige Frau und ihr Mitarbeiter wurden schwer verletzt. 

Bei der Bonner Polizei ging am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr ein erster Notruf ein, nachdem es auf einem Weihnachtsmarkt in Rheinbach zu einer Verpuffung gekommen war. "Nach ersten Hinweisen ist eine Gasflasche an einem Crepe-Stand hoch gegangen", sagt ein Polizeisprecher. 

Die Betreiberin des Stands erlitt so schwere Verletzungen, dass die 50-Jährige mit einem Hubschrauber ins Kölner Klinikum Merheim geflogen werden musste. Ihr Mitarbeiter (60) wurde in eine Bonner Klinik gebracht.

Die Polizei hat den Arbeitsschutz der Kölner Bezirksregierung eingeschaltet. 

(hsr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Verpuffung in Crêpe-Bude: Zwei Schwerverletzte auf Rheinbacher Weihnachtsmarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.