| 10.03 Uhr

Iserlohn
Zwei Tote bei Unfall auf A46

Iserlohn. Zwei Menschen sind auf der Autobahn 46 nahe Iserlohn (Märkischer Kreis) in den Tod gerast. Wie die Polizei mitteilte, kam ihr Sportwagen in der Nacht zum Sonntag von der Fahrbahn ab.

Das Auto krachte gegen mehrere Bäume und wurde in zwei Teile zerrissen. "Beide Insassen starben noch an der Unfallstelle", sagte ein Sprecher der Polizei. Die Autobahn war in Richtung Brilon stundenlang gesperrt. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

 

(url/lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Iserlohn: Zwei Tote bei Unfall auf A46


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.