| 08.09 Uhr

Dormagen
Polizei testet Elektroauto mit 18 PS in Dormagen

Dormagen. Die Polizei fährt jetzt auch elektrisch. In Dormagen testen zwei Beamte im Auftrag des Landesamtes für Zentrale Polizeiliche Dienste einen neuen Einsatzwagen im Miniaturformat. Der Renault Twizy erreicht mit seinem rund 18 PS starken Elektromotor eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Zur Standardausstattung des Einsitzers zählen ein Airbag, Scheibenbremsen und eine codierte elektronische Wegfahrsperre. Damit Passanten den leisen Stadtflitzer nicht überhören, kann der Fahrer bei Bedarf einen Lautsprecher einschalten, der die Fahrgeräusche eines normalen Autos simuliert.

(vdp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Polizei testet Elektroauto mit 18 PS in Dormagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.