| 09.37 Uhr

Düsseldorf
Polizeifunk wird Thema im Landtag

Düsseldorf. Die Probleme beim digitalen Polizeifunk beschäftigen nun auch die Politik. Die FDP-Landtagsfraktion will von der Landesregierung in einer kleinen Anfrage unter anderem wissen, was sie unternimmt, damit die Polizisten mit ihren Funkgeräten auch Bilder und Gegebenheiten des Einsatzortes problemlos verschicken können, damit sie nicht mehr auf ihre Handys zurückgreifen müssen. "Innenminister Ralf Jäger muss dafür sorgen, dass bei unseren Polizisten keine digitale Zwangs-Funkstille herrscht", sagte FDP-Innenexperte Marc Lürbke. Experten hatte zuvor bemängelt, dass die Infrastruktur des Digitalfunks nicht ausreiche, um entsprechende Daten während des Einsatzes zu verschicken.

(csh)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Polizeifunk wird Thema im Landtag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.