| 19.56 Uhr

Pulheim im Rhein-Erft-Kreis
Linienbus brennt nach Motorschaden aus

Pulheim: Feuerwehr löscht Busbrand
Pulheim: Feuerwehr löscht Busbrand FOTO: Daniel Bothe
Pulheim. Der Brand eines Linienbuses hat am Montagnachmittag Aufsehen auf der Kreuzung Kölner Straße/Pulheimer Straße in Pulheim im Rhein-Erft-Kreis erregt. Ein Motorschaden war für das Feuer verantwortlich. Verletzt wurde niemand.

Wie die Feuerwehr auf Anfrage mitteilte, ging der Notruf gegen 17 Uhr bei der Feuerwehr ein. Hohe Flammen schlugen aus dem Bus. Grund war ein Motorschaden. Verletzt wurde niemand. Der Busfahrer brachte alle Insassen rechtzeitig in Sicherheit.

Die Kreuzung musste während der Löscharbeiten gesperrt werden. Der Einsatz der Feuerwehr dauerte rund anderthalb Stunden.

(url)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pulheim: Motorschaden - Linienbus brennt aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.