| 10.50 Uhr

Neuss
Regierung bestätigt CIA-Zentrale in Neuss

Neuss. Neuss war fünf Jahre lang Standort eines "Analyseprojektes" deutscher und amerikanischer Geheimdienste. Diese Bestätigung geht aus einer Anfrage des Landesverfassungsschutzes an die Bundesregierung hervor, die gestern Thema im Landtag war. Für die Standortwahl habe es keine besonderen Gründe gegeben. Es hätte theoretisch auch jede andere Stadt sein können, heiß es. Die gewonnen Daten seien gelöscht worden.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Regierung bestätigt CIA-Zentrale in Neuss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.