| 10.08 Uhr

Düsseldorf
Riesen-Schildkröte in Düsseldorfer Garten gefangen

Düsseldorf. Feuerwehrleute haben in Düsseldorf eine ein Meter große und einen Zentner schwere Schildkröte eingefangen. Das Reptil war aus dem Garten einer Tierarztpraxis ausgebrochen und hatte mehrere Zäune überwunden. Ein Nachbar meldete, dass das Tier gerade durch seinen Garten spaziere. Die Feuerwehr fand heraus, dass es sich um ein Exemplar der Tierart "Centrochelys sulcata", also eine Spornschildkröte handelt, die bis zu 100 Kilogramm schwer werden kann. Weil die Praxis geschlossen war, wurde das Reptil ins Tierheim gebracht.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Riesen-Schildkröte in Düsseldorfer Garten gefangen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.