| 07.46 Uhr

Düsseldorf
Rotlicht-Skandal: Gut acht Jahre Haft für Ex-Bordellchef

Düsseldorf. Ein ehemaliger Bordellchef ist nach dem Düsseldorfer Rotlicht-Skandal mit betäubten und ausgeplünderten Freiern zu acht Jahren und einem Monat Haft verurteilt worden. Das Düsseldorfer Landgericht sprach den 52-Jährigen nach mehr als vier Jahren Verhandlungsdauer wegen räuberischer Erpressung, Betruges und gefährlicher Körperverletzung schuldig. In Bordellen waren Freier mit Drogen betäubt und ausgeplündert worden. Die Stadt hatte daraufhin vier Etablissements geschlossen.

Ein mitangeklagter Komplize wurde zu vier Jahren Haft verurteilt. Er hatte ein Teilgeständnis abgelegt. Die Haftbefehle gegen beide Männer wurden aufgehoben. Die Verteidiger des Hauptangeklagten hatten einen Freispruch beantragt.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Rotlicht-Skandal: Gut acht Jahre Haft für Ex-Bordellchef


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.