| 10.24 Uhr

Duisburg
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizisten

Duisburg. Im Zusammenhang mit dem Polizeieinsatz in Bruckhausen der vergangenen Woche ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen einen Polizeibeamten wegen des Vorwurfs der gefährlichen Körperverletzung im Amt. Das teilte die Staatsanwaltschaft gestern mit. Insbesondere die ausgewerteten Aufnahmen einer Überwachungskamera im Hausflur hätten einen Anfangsverdacht belegt. Die ermittelnde Kriminalpolizei wird nun in Anwesenheit des zuständigen Staatsanwalts zeitnah Zeugen und drei zum Zeitpunkt des Einsatzes in dem Hausflur anwesende Polizisten vernehmen. Gleichzeitig dauern die Ermittlungen gegen weitere Beteiligte an, die bei dem Polizeieinsatz Widerstand geleistet haben sollen.
(hch)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizisten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.