| 00.00 Uhr
Kreativ im Keller
Platz für Hobbys schaffen
Kreativ im Keller: Platz für Hobbys schaffen
Im Untergeschoss ist Platz für Nähmaschine, Billardtisch und Kicker, Werkbank und Laufband. Mehr Tipps zum Hobbykeller bekommt, wer sein Smartphone mit der RP alive-App über das FOTO: ©istockphoto.com/nullplus
Partykeller und Bügelzimmer haben ausgedient: "Bei vielen Menschen spielt die Erholung zu Hause eine große Rolle", weiß Michael Pommer, Trainer der Kölner Do it yourself (DIY)-Academy, die in praxisnahen Seminaren Hobby-Heimwerker ausbildet. Von Vera Straub

Sei es für die eigene Wellness-Oase im Keller, für das Spielzimmer von Kindern, den Proberaum für die Band oder für den High-Tech-Raum mit Großbildfernseher und Spielekonsole: "Wichtig für die Nutzung des Untergeschosses ist in jedem Fall eine gute Dämmung der Innenwände und des Bodens mit feuchtigkeitsresistenten Materialien", sagt Pommer.

Unverzichtbar seien auch eine Heizung und Belüftung, da sie zusammen mit der Dämmung vor Feuchtigkeit und somit vor Schwitzwasser schützten.

Tipps für Bastler

Ein idealer Entfaltungsraum für jeden passionierten Heimwerker und Bastler ist der Hobbykeller. Wo sonst hat man so viel Platz für Werkzeuge und Materialien. Bevor man allerdings seine sieben Sachen packt und mit seinem Steckenpferd in den Keller zieht, sollte man sich den Raum genau ansehen: Der Mittelpunkt eines Bastelkellers ist eine großflächige Werkbank, die im Idealfall in der Mitte des Raumes positioniert wird, so dass man von mehreren Seiten aus daran arbeiten kann. Um Geräte, Zubehör und Arbeitsmaterialien gut sortieren und lagern zu können, sollten möglichst viele Regale oder Schränke mit Schubladen eingeplant werden. Für die Nutzung des Kellers als Werkstatt ist es nötig zu prüfen, ob ausreichend Steckdosen mit entsprechender Leitung und Absicherung vorhanden sind – für den Profi-Gerätepark lohnt sich eventuell ein Kraftstrom-Anschluss.

Tipps für Kreative

Fotos entwickeln, digitalisieren und Abzüge erstellen: Der ideale Ort für eine Dunkelkammer ist ein trockener Kellerraum. Sofern Wasser- und Stromanschlüsse vorhanden sind und die Luftfeuchtigkeit bei etwa 50 Prozent liegt, steht dem Fotografen nichts im Wege sogar großformatige Abzüge selbst zu erstellen.

Da die meisten Kellerräume keine oder nur kleine Fenster haben, dürfte es nicht schwierig sein, den Raum lichtdicht zu machen. Ein großer Tisch und Regale für Arbeitsmaterialien bieten viel Stauraum für die Nähmaschine oder Leinwände, Pinsel und Farben. Selbst eine Töpferscheibe kann im Hobbykeller Platz finden.

Tipps für Sportler

Wer es geschickt anstellt, kann aus dem eigenen Keller eine echte Sport- und Wellness-Oase machen – inklusive Sauna für das Schwitzen nach dem Schwitzen. Allerdings sollten sich Neulinge in einem Fitness-Center von einem ausgebildeten Trainer beraten und in die Funktionsweise der einzelnen Geräte einweisen lassen, bevor sie zu Hause mit dem Training auf Laufband, Stepper, Crosstrainer oder Minitrampolin beginnen.

Tipps für Spieler...

Ein Billardtisch oder die Tischtennisplatte brauchen ebenso ihren Raum wie die Modelleisenbahn. Das eine wie das andere erfordert einen angenehmen Untergrund, auf dem es sich gut stehen, laufen oder sitzen lässt. Um sich länger mit Spielekonsolen zu beschäftigen, ist eine gesunde Sitzhaltung ratsam. Konsolenfans schwören auf die sogenannten Gamersessel, die im Elektro-Fachhandel erhältlich sind. Für Spieleabende mit Freunden eignet sich eine XXL-Wohnlandschaft mit einem großen Couchtisch.

...und Wellness-Fans

Mit einer Sauna wird der Keller zur Wohlfühl-Oase. Allerdings sollte man bedenken, dass es nicht nur auf Funktion ankommt – nur in einem angenehmen Umfeld wird der Wellness-Bereich im Souterrain genutzt. Die Voraussetzung für eine Sauna ist ein Starkstromanschluss. Damit die Anlage wirklich genutzt wird, sollte es Möglichkeiten zum Abkühlen und Ausruhen in wohnlicher Atmosphäre geben.

 

Quelle: rps
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar