| 00.00 Uhr

Dinslaken
11. Night of Music im Landhotel Voshövel

Dinslaken. Am 19. Dezember gastiert die Young People Bigband in Weselerwald. Karten gibt's im Vorverkauf. Von Helmut Scheffler

Als Weihnachtsmann kam Thomas Müller gestern Nachmittag mächtig ins Schwitzen. Zusammen mit Marcell Oppenberg, dem Leiter der Bigband Young People, und mit Christopher Klump, dem Juniorchef des Landhotels Voshövel, warb er für die 11. Night of Music, die am Samstag, 19. Dezember, 19.45 bis 1.30 Uhr auf vier Bühnen im Hotel stattfindet.

"Eine solche Veranstaltung ist einmalig am gesamten Niederrhein", schwärmte Marcell Oppenberg, als er die einzelnen Musikgruppen vorstellte, die sich an dem "Christmas spezial" beteiligen werden. Bei einigen Bands habe er jahrelang vergeblich versucht, einen Auftritt in Weselerwald zu ermöglichen. "Das hätten wir finanziell nicht hingekriegt", bekannte Seniorchef Werner Klump und dankte Marcell Oppenberg dafür, dass er auch noch die Sponsoren angeworben hatte.

Karten für 22,50 Euro gibt's ab sofort im Vorverkauf im Landhotel (Telefon 02856 91400), im Weseler Ticketshop Mattke (Telefon 0281 28887) und auf der Homepage der Young People (www.youngpeople.de). An der Abendkasse kosten die Tickets 25,50 Euro.

Nach siebenjährigem vergeblichen Werben gelang es diesmal Oppenberg, die "Rebeatles" zu engagieren. Seit fast 20 Jahren verkörpern die vier charismatischen Musiker ihre Idole und zählen mit ihren originalgetreuen Outfits und authentischen Stimmen zweifelsohne zu den besten Beatles-Cover-Akteuren überhaupt.

Das "Jerry Lu Trio feat Maik Krah" widmet sich bei seinem Auftritt dem traditionellen Jazz und bewegt sich stilistisch im Bereich zwischen swingendem und modernem Mainstream.

Die Sängerin Soleil Niklasson gastiert erstmals am Voshövel. Für ihre Gesangskunst erhielt sie mit dem berühmten Sänger Oscar Brown jun. einen "Emmy"-Award.

Die "Boogie Woogie Company" vermittelt Lebensfreude pur. Rund 2500 Auftritte in Jazzclubs, Kulturforen der Städte, bei Festivals im Inland und Ausland sowie in Jazzsendungen in Rundfunk und Fernsehen kann die Gruppe als Beleg für ihren Erfolg anführen.

Nach zwölf Jahren und unzähligen Auftritten bei Stadtfesten und Events zäumen "Die Goldenen Reiter" die "Neue deutsche Welle" einfach von hinten auf. Es bleibt kein NDW-Hit ungewürdigt und kein Auge trocken, wenn die vier Reiter durch nie vergessene musikalische Partylandschaften reiten.

Das Trio "Wildes Holz" möchte die Zuhörer am Voshövel mit Blockflöten-Musik begeistern. Ihre Musik bewegt sich zwischen Rock und Jazz, Balladen und Kinderliedern.

"Mr. Cracker" bringt den Spaß in die Musik. Die Gruppe ist bekannt für ihre energiereiche, spontane und humorvolle Live-Show, die dem Publikum zeigt, dass es sich und seine Probleme nicht immer zu ernst nehmen soll.

Die etwa 25-köpfige Bigband "Young People" spielt Swing- und Jazzmusik der 20er- und 30er-Jahre, aber auch neuere Kompositionen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: 11. Night of Music im Landhotel Voshövel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.