| 00.00 Uhr

Dinslaken
17-jähriger Radler bei Kollision mit Lkw getötet

Dinslaken. Tödliche Verletzungen hat gestern ein 17-Jähriger bei einem Unfall gegen 7.20 Uhr an der Kreuzung Weseler Straße (B 8), Augustastraße, Dianastraße erlitten.

Der Dinslakener befuhr, wie die Polizei mitteilte, mit seinem Fahrrad die Augustastraße in Richtung Dianastraße. An der Kreuzung Weseler Straße kam es zum Zusammenstoß mit einem von links kommenden Lkw, den ein 52-jähriger Fahrer aus Hiddenhausen in Richtung Voerde steuerte.

Der 17-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Der 52-jährige Lkw-Fahrer verletzte sich leicht. Zum Zeitpunkt des Unfalls war die Ampel an dieser Kreuzung aufgrund des Unwetters außer Betrieb. Für die Dauer der Bergung des Verletzten sowie für die Unfallaufnahme war die Weseler Straße für mehrere Stunden gesperrt. Das Verkehrskommissariat übernahm die Ermittlungen sowie die Betreuung eines Angehörigen des Getöteten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: 17-jähriger Radler bei Kollision mit Lkw getötet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.