| 00.00 Uhr

Dinslaken
20 Jahre Friedensdorf-Interladen

Dinslaken. Auch die Zentralstelle in Dinslaken nimmt Kleidung und Haushaltswaren an.

Kleidung und Schuhe für Erwachsene, Haushalts-, Bett-, Nacht- und Unterwäsche, Tischdecken, Gardinen, Handtücher, Socken, Deko-Artikel, Porzellan, Spielzeug, Fahrräder und Möbel, das alles sind Sachen, die Menschen im Friedensdorf-Interladen kaufen können. Seit nunmehr 20 Jahren verkaufen ehrenamtliche Unterstützer der Kinderhilfsorganisation alles, was im "Dorf" selbst für die Friedensdorf-Schützlinge nicht verwendet werden kann. Der Erlös kommt der Arbeit für Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten zugute.

Die ehrenamtlichen Helfer des Interladens, darunter einige, die schon seit der ersten Stunde tatkräftig beim Sortieren, Ein- und Ausräumen und Verkaufen unterstützen, sind mächtig stolz auf "ihren" Laden an der Lothringer Straße in Alt-Oberhausen. Sie freuen sich, die gemütlich eingerichteten Räumlichkeiten und das umfangreiche Angebot den zahlreichen Kunden präsentieren zu können. "Rund 80 Prozent unserer Kunden kommen regelmäßig in den Laden. Man kann schon fast von einer familiären Stimmung sprechen", erzählt eine Mitarbeiterin, die schon seit 1996 dabei ist. Alle Altersstufen und sozialen Schichten treffen sich im Interladen, der durchaus nicht nur gut erhaltene Second-Hand-Kleidung zu günstigen Preisen anbietet, sondern auch als Kommunikations- und Kontaktstelle dient.

Um in den Interläden des Friedensdorfes auch in Zukunft ein so vielfältiges Angebot für die Kunden bereithalten zu können, ist man weiterhin auf die Unterstützung der Bürger angewiesen. Gut erhaltene Bekleidung, Haushaltwaren und -wäsche sowie Trödel und Dekorationsartikel können in den Interläden des Friedensdorfes in Stadtmitte und Sterkrade sowie an der Zentralstelle im Gewerbegebiet-Süd in Dinslaken abgeben werden. Wer Spaß daran hat, Kunden zu beraten, Ware zu sichten, zu sortieren, zu bewerten, auszuzeichnen und einzusortieren, ist im Team willkommen. Kontakt: Telefon 02064 49740 oder per E-Mail: kleidung@friedensdorf.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: 20 Jahre Friedensdorf-Interladen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.