| 00.00 Uhr

Voerde
25 Jahre pro musica: Chor feiert mit Ständchen

Voerde. Auf der Jahreshauptversammlung des Frauenchores pro musica im Vereinslokal "Gasthof Hinnemann" standen die Wahlen der "Vorstandszweiten" und des Festausschusses an. Im Amt bestätigt wurden Angela Buck (2. Schriftführerin), Brunhilde Alexander (2.Notenwartin), Karin Millner, Traudl Bernthsen, Angelika Mrosek, Dorothee Schramme (Festausschuss). Neu im Vorstand sind Barbara Pooth (2. Vorsitzende), Helma Wengenroth (2. Kassiererin), Angelika Mrosek (Chronikführerin), Marie-Luise Thiemeier und Gaby Wilde werden den Festausschuss verstärken. Den aus dem Amt scheidenden Mitgliedern, Christel Andres, Irmgard Holdermann und Ans Nix-de Vries, wurde mit einem Blumenstrauß für ihre langjährige Tätigkeit gedankt. Ebenfalls bedachten die Sängerinnen ihren Chorleiter Marco Rohde und die Vorsitzende Uschi Schmitz mit einem Geschenk für ihre zehnährige Tätigkeit. Die Informationen des Chorleiters standen im Zeichen des silbernen Chorjubiläums. Über das ganze Jahr verteilt wird es etliche, auch öffentliche Veranstaltungen geben. An einem Samstag im August möchten die Sängerinnen aus Anlass des Chorgeburtstages Ständchen singen. Der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Wer Interesse hat, kann sich bei der Vorsitzenden Uschi Schmitz, Telefon 02855 17339, melden.

Mehr Informationen unter www.meinchor/promusica-voerde.de, oder bei einer Schnupperprobe im Gasthof Hinnemann, mittwochs ab 19.30 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: 25 Jahre pro musica: Chor feiert mit Ständchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.