| 00.00 Uhr

Dinslaken
77-Jähriger entdeckte Einbrecher

Dinslaken. Am Samstagabend gegen 20 Uhr bemerkte ein 77-jähriger Bewohner eines Einfamilienhauses am Mittelweg den Schein einer Taschenlampe. Der Mann machte sich daraufhin lautstark bemerkbar, woraufhin der Lichtschein erlosch.

Eine Nachschau ergab, dass Unbekannte durch ein Fenster gewaltsam in das Wohnhaus eingedrungen waren und offenbar gestört durch den 77-Jährigen, flüchteten. Zur Beute der Einbrecher können noch keine Angaben gemacht werden.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Telefon 02064 622-0.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: 77-Jähriger entdeckte Einbrecher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.