| 00.00 Uhr

Voerde
Anmeldung zu den weiterführenden Schulen

Voerde. Das Anmeldeverfahren für die weiterführenden Schulen in Voerde wird auch in diesem Jahr gesplittet. Die Anmeldungen für die Neue städtische Gesamtschule Voerde werden im Rahmen eines vorgezogenen Anmeldeverfahrens in der Zeit von Samstag, 30. Januar, bis Mittwoch, 3. Februar, im Neubau der Gesamtschule durchgeführt. Folgende Anmeldetage an der Neuen städtischen Gesamtschule Voerde sind vorgesehen: Samstag, 30. Januar, 9 bis 13 Uhr. Montag, 1. Februar, bis Mittwoch, 3. Februar, jeweils 9 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr.

In der Zeit von Samstag, 13. Februar, bis einschließlich Freitag, 19. Februar, wird das Anmeldeverfahren für das Gymnasium Voerde durchgeführt. Am Samstag, 13. Februar, sind Anmeldungen in der Zeit von 10 bis 14.30 Uhr möglich. Montag, 15.0 Februar, bis Donnerstag, 18. Februar, können die Anmeldungen jeweils durchgehend von 9 bis 17 Uhr sowie am Freitag, 19. Februar, in der Zeit von 9 bis 13 Uhr im Sekretariat des Gymnasiums Voerde erfolgen. Diese Termine gelten auch für die Anmeldung zur Sekundarstufe II am Gymnasium.

Die Verwaltung bittet darum, zur Anmeldung das Familienstammbuch, das letzte Schulzeugnis und den erforderlichen grünen Anmeldeschein (Schulformempfehlung) der Stadt Voerde (ausgefüllt von der jeweiligen Grundschule) mitzubringen. Zur Beantwortung eventueller Fragen stehen die jeweiligen Schulen und der Fachdienst 2.1: Bildung, Sport und Kultur - Bereich Bildung - der Stadt Voerde, Telefon 02855 80321 (Herr Thierfelder) oder Telefon 02855 80315 (Herr Marhofen), zur Verfügung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: Anmeldung zu den weiterführenden Schulen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.