| 00.00 Uhr

Dinslaken
Arbeitslosenzahl im Februar unverändert bei 7,6 Prozent

Dinslaken. Am 9. März findet die Jobbörse im Dinslakener Rathaus statt, vom 14. bis 18. März eine "Woche der Ausbildung."

"Ganz zufrieden mit dem Start ins neue Jahr" zeigt sich Hans-Peter Greifenhofer, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Dinslaken. Im Februar gab es in Dinslaken, Voerde und Hünxe insgesamt 4689 Arbeitslose, im Januar waren es 4700 (minus 11), die Arbeitslosenquote lag unverändert bei 7,6 Prozent (vor einem Jahr 7,7 Prozent). Beim Jobcenter waren Ende Februar 3430 (minus 26), bei der Agentur 1259 Menschen arbeitslos gemeldet - davon 2671 Männer und 2018 Frauen. Unter den Arbeitslosen waren 509 Personen jünger als 25 Jahre, 403 Schwerbehinderte und 2072 Langzeitarbeitslose - 42 weniger als noch im Januar ("ein positives Signal").

Auch die Stellensituation ist erfreulich. Ende Februar gab es 551 gemeldete Stellen, ein Zugang von 241. Im Vormonat waren es 470 (136). Es gebe die "begründete Hoffnung" auf eine schnelle Arbeitsaufnahme und Integration, so Greifenhofer.

Am Mittwoch, 9. März, findet die diesjährige Jobbörse im Dinslakener Rathaus statt (Ratssaal 1. Etage), veranstaltet vom Jobcenter Kreis Wesel und der Agentur für Arbeit. Arbeitslose und Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz suchen, sind eingeladen. Unterschiedliche Arbeitgeber offerieren rund 120 Arbeits- und etwa 80 Ausbildungsstellen. Auch ein Bewerbungsmappencheck wird angeboten. Bitte den Hintereingang des Rathauses benutzen, die Parkplatzsituation ist durch Bauarbeiten eingeschränkt.

Ferner findet in den Geschäftsstellen der Agentur vom 14. bis 18. März eine "Woche der Ausbildung" statt. Besonders die Azubis sollen in den Blick genommen werden, aber auch Teilqualifikation und berufliche Abschlüsse, Umschulungen und Einzelschulungen werden vermittelt. Beim Thema Flüchtlinge weist Greifenhofer auf den Integrationspunkt am Alten Drahtwerk hin. Etwa 300 Nicht-Leistungsempfänger (SGB III) kämen hier in Betracht.

(P.N.)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Arbeitslosenzahl im Februar unverändert bei 7,6 Prozent


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.