| 00.00 Uhr

Dinslaken
Bahnstraße: Hinweisschilder aus Cortenstahl

Dinslaken. Bei der vierten Sitzung der aktiven Geschäftsleute von der Bahnstraße in Kooperation mit dem lokalen City-Management wurden die Weichen für ein gemeinsames Projekt gestellt. Angelehnt an die modernen, rostig aussehenden Stelen im Stadtpark sollen auch die Eingänge in die Bahnstraße mit zwei Stelen aus Cortenstahl und dem Schriftzug Bahnstraße gekennzeichnet werden. Das Projekt soll durch private Mittel und Fördergelder aus dem Verfügungsfonds realisiert werden. Sponsoren können sich an Axel Wolff (Foto Wolff) oder an City-Managerin Antje Vancraeyenest, Telefon 02064 66395, wenden.

Jetzt ist der dritte Baustellenflyer erschienen. Er berichtet über den Stand der Bauarbeiten und bietet den Kunden vier Baustellen-Angebote. Bei 999 Geschenken gibt es zehn Prozent Nachlass auf das Schmuck-Sortiment Sence. Die Malteser-Apotheke verdoppelt die Treuepunkte bis 30. November, Deine Freude bietet 20 Prozent Rabatt auf Deko- und Geschenkartikel, und bei Foto Wolff gibt es einen Nachlass von 30 Prozent auf Passbilder. Weitere Informationen unter: www.facebook.com/bahnstrasse

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Bahnstraße: Hinweisschilder aus Cortenstahl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.