| 00.00 Uhr

Dinslaken
Bahnstraße II: Stammtisch tagt

Dinslaken. Agentur hat ein Baustellen-Maskottchen entwickelt.

Bereits vor Beginn der Bauarbeiten an der Bahnstraße hat unter Regie des City-Managements zweimal ein Baustellen-Stammtisch mit den ansässigen Geschäftsleuten getagt. Ein gemeinsamer Informationsaustausch und das partnerschaftliche Entwickeln von Ideen für das Vermarkten der Straße während der Bauphase zählen zu den Aliegen der zwanglosen Runde.

Als erstes hat Tamara Kirstein von der Agentur "housegrafics" ein Baustellen-Maskottchen entwickelt, das alle Informationen und Medien zur Baustelle zieren wird. Aktuell wird ein Flyer mit Hintergrundinformationen zum Bauvorhaben sowie mit besonderen Angeboten und Aktionen der Gewerbetreibenden während der Bauphase erstellt, der ab Juli in regelmäßigen Abständen erscheinen soll.

Die Seite in einem sozialen Netzwerk (ww.facebook.com/bahnstrasse) wird von den Gewerbetreibenden aufgebaut, soll aktuell über Neuigkeiten zum Bauablauf informieren. Die Bahnstraße als lebendige Verkehrs- und Geschäftsstraße ist in den Augen der Stadt eine wichtige Verbindung zwischen dem Bahnhof und den zentralen Einkaufsbereichen. Derzeit wird die Straße ihrer Funktion als Eingang in das Zentrum jedoch nicht ausreichend gerecht. Mit dem Umgestalten soll die Straße ein neues, attraktives Gesicht bekommen.

Die Achse zum Neutorplatz wird durch einen baumbestandenen Mittelstreifen betont, der Fußgängern das Queren überall erlaubt. Die Straße soll deutlich verkehrsberuhigt werden zugunsten von Fußgängern und Radfahrern. Die Parkplätze entlang der Bahnstraße werden in Längsrichtung angeordnet, um ein ansprechenderes Erscheinungsbild zu gewährleisten. Eine großzügige Neuanlage des Parkplatzes wird durch das Verschieben der Einmündung an der Wilhelm-Lantermann-Straße in Richtung Osten ermöglicht. Für die Gehwege ist rötliches Klinkerpflaster in Anlehnung an die Pflasterung am Neutorplatz geplant.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Bahnstraße II: Stammtisch tagt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.