| 00.00 Uhr

Dinslaken
Barmingholtener suchen Nachfolger für König Stefan

Dinslaken. Wie in jedem Jahr findet an Pfingsten wieder das traditionelle Schützenfest des BSV Barmingholten statt. Nachdem am Freitag, 2. Juni, die Maien geschlagen sind und der Stadtteil geschmückt wird, beginnt am darauffolgenden Samstag um 10 Uhr der ökumenische Familiengottesdienst im Festzelt an der Sterkraderstraße 12a in Dinslaken.

Zwischen 11 bis 14 Uhr, wird das öffentliche Kleinkaliber-Preisschießen ausgerichtet. Ab 20 Uhr darf im Zelt kräftig gefeiert werden, die Partyband "Feelings" sorgt für gute Stimmung, und Preise gibt es bei der großen Tombola zu gewinnen. Der Eintritt beträgt acht Euro an der Abendkasse. Der Pfingstsonntag beginnt um 10 Uhr mit dem Prinzenschießen sowie mit dem Kleinkaliber-Preisschießen. Um 16 Uhr treten die Schützinnen und Schützen zum Festzug durch Barmingholten an, um nach einer Stärkung bei König Stefan und Königin Ute den Königsball um 19.30 Uhr mit der Band "The Cube" und den Nachbarvereinen im Festzelt zu eröffnen.

Der Pfingstmontag startet um 11 Uhr mit dem Antreten der Schützen zum Pfänderschießen. DJ Angelo unterstützt den Frühschoppen musikalisch. Um 14 Uhr werden die Ehrengäste empfangen, bevor um 15 Uhr das Königsschießen beginnt. Nach der Inthronisation gegen 17.30 Uhr wird im Festzelt gefeiert.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Barmingholtener suchen Nachfolger für König Stefan


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.