| 00.00 Uhr

Dinslaken
Beigeordnete ist Expertin für Integration

Dinslaken. Als eine von neun Experten ist die Erste Beigeordnete Christa Jahnke-Horstmann für Freitag, 8. April, offiziell in den Ausschuss für Kommunalpolitik des NRW-Landtags eingeladen worden. Es geht, vereinfacht gesagt, um die planvolle Integration von Flüchtlingen. Der Ausschuss diskutiert über ein Priorisieren von Integrationsmaßnahmen und in diesem Zusammenhang unter anderem über Förderprogramme, Finanzen und wie Ehrenamtliche in die Bemühungen eingebunden werden können.

SPD, CDU, Bündnisgrüne und die Piraten in Düsseldorf haben in dieser Sache Drucksachen beziehungsweise Änderungsanträge eingebracht. Jahnke-Horstmann ist die einzige weibliche Expertin und eine der wenigen Repräsentanten aus Kommunen. Die übrigen Experten, die im Ausschuss des Landtags gehört werden, sind in der Mehrheit von kommunalen Spitzenverbänden und von der Bezirksregierung.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Beigeordnete ist Expertin für Integration


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.