| 00.00 Uhr

Voerde
Benefizkonzert mit zwei Bands und das 400. Vereinsmitglied

Der stimmungsvolle Gottesdienst war am vergangenen Wochenende nicht die einzige Aktivität im Voerder Freibad. Am Samstagabend fand zugunsten des Fördervereins ein Benefizkonzert mit den Bands Special Friends und Meadows statt. Der Vereinsvorsitzende Prof. Dr. Günther Jacobi freute sich über die positive Resonanz von 250 bis 300 Gästen und einen Erlös aus der Sammelbüchse von 550 Euro.

Diese Einnahmen sowie ein Teil der Gastronomie-Erlöse fließen den gemeinnützigen Aufgaben des Fördervereins zu. Und dann gab es noch eine Besonderheit: Der kleine Jonas Dickmann erhielt eine besondere Ehrung als neues, 400. Mitglied des Fördervereins. Am gestrigen Montag startete im Freibad der erste Schwimmkurs für Kinder unter sechs Jahren, der vom Förderverein finanziert wird und für die Jungen und Mädchen kostenfrei ist.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: Benefizkonzert mit zwei Bands und das 400. Vereinsmitglied


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.