| 00.00 Uhr

Voerde-Friedrichsfeld
BSV Alter Emmelsumer feiert sein Schützenfest

Voerde-Friedrichsfeld. Der BSV Friedrichsfeld Alter Emmelsumer 1868 feiert vom 12. bis zum 15. August sein Schützenfest an der Schützenhalle am Kanal, Ullrichstraße 42.

Los gehen die Feierlichkeiten am Freitag, 12. August. Die Kompanien treffen sich um 17 Uhr auf dem Marktplatz in Friedrichsfeld. Nach dem Antreten und Fahneneinmarsch erfolgen gegen 17.30 Uhr die Begrüßung und die Eröffnung des Schützenfestes durch den Präsidenten Georg Schneider und die Paroleausgabe durch den noch amtierenden König Hermann Schänzer. Nach einem Umzug durch das Dorf vom Markt zur Schützenhalle findet gegen 18.30 Uhr das König- und Prinzenschießen auf der Vereinsanlage an der Ullrichstraße statt. Volle Konzentration gilt dann dem Vogelschießen für die Anwärter auf die Königs- und Prinzenwürde. Zu diesem spannenden Geschehen mit Bier- und Grilltheke sind Nichtschützen und Gäste willkommen. Die musikalische Begleitung übernehmen das Tambourcorps Dinslaken-Feldmark und DJ Werner.

Nach einer kurzen Nacht geht es am Samstag, 13. August, weiter. Die Schützen holen ihren Präsidenten Georg Schneider gegen 8.30 Uhr zu Hause an der Frankfurter Straße ab. Nach einer kleinen Stärkung geht es gemeinsam mit dem Tambourcorps Dinslaken-Feldmark und der Blasmusik Gipfelstürmer zum Umzug durch Friedrichsfeld. Anschließend wird der noch amtierende König Hermann Schänzer bei sich zu Hause abgeholt. Pünktlich um 13 Uhr erfolgt der Empfang der Ehrengäste im Schützenhaus an der Ullrichstraße. Im Anschluss daran findet das traditionelle Erbsensuppeessen statt. Um 18.30 Uhr ist das offizielle Treffen an der Schützenhalle. Ab 19 Uhr wird die Inthronisation des neuen Königs und der neuen Königin mit Throngefolge gefeiert, und es beginnt der rauschende Krönungsball, begleitet von der Partyband Rendezvous.

Weiter geht es am Schützenfestsonntag, 14. August. Das Wecken übernimmt ab 7 Uhr das Weckkommando des Bataillons mit Unterstützung des Tambourcorps Dinslaken-Feldmark. Um 14 Uhr ist Antreten auf dem Marktplatz in Friedrichsfeld und Begrüßung durch den Präsidenten Georg Schneider. Danach marschieren die Schützen mit dem Tambourcorps Dinslaken-Feldmark und der Blasmusik Gipfelstürmer los, um die neue Königin abzuholen.

Um 17.30 Uhr wird der Große Zapfenstreich am Ehrenmal im Bürgerpark gespielt. Um 18 Uhr beginnt die Parade am Marktplatz. Um 19 Uhr startet der Königinnenball mit DJ Werner.

Der Montag, 15. August, beginnt für die Schützen ab 11 Uhr mit dem Frühschoppen im Biergarten auf dem Festplatz des Bürgerschützenvereins Friedrichsfeld Alter Emmelsumer 1868. Damit klingt das Fest dann aus.

Und damit möglichst viele mitfeiern: An allen Tagen ist der Eintritt zu den Veranstaltungen frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde-Friedrichsfeld: BSV Alter Emmelsumer feiert sein Schützenfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.