| 00.00 Uhr

Voerde
BSV Friedrichsfeld hat 400. Mitglied aufgenommen

Voerde: BSV Friedrichsfeld hat 400. Mitglied aufgenommen
Marcel Markert (Mitte) mit seine Urkunde. FOTO: Börkel
Voerde. Georg Schneider, Präsident des BSV Friedrichsfeld Alter Emmelsumer, hat einige neue Vereinsmitglieder begrüßt. Mit dabei war auch das 400. Vereinsmitglied, Marcel Markert, der am 2. Januar dem BSV beigetreten ist und sich im Bereich Tradition des Vereins einbringen will. Georg Schneider überreichte ihm eine Urkunde.

Der Präsident wünschte den neuen Mitgliedern viel Freude am Vereinsleben sowie das Erreichen der jeweils gesteckten sportlichen Ziele. Hierbei werden die guten Trainingsmöglichkeiten in Verbindung mit der Anleitung erfahrener Trainer sicher sehr hilfreich sein. Die stetige Weiterentwicklung des Vereins mit modernen Sportgeräten, technischen Einrichtungen sowie Hallen- und Außenanlagen sei ein wesentlicher Punkt dafür, dass der BSV in den vergangenen fünf Jahren rund 100 neue Vereinsmitglieder in verschiedenen Altersstufen begrüßen konnte.

Der Jugendbereich bei den Bogenschützen ist überproportional gewachsen und konnte viele sportliche Erfolge in den vergangenen Jahren verzeichnen. Ein Höhepunkt war in 2014 der Aufstieg der 1. Luftgewehrmannschaft in die Landes-Oberliga. Für die nähere Zukunft plant der BSV Friedrichsfeld weitere Optimierungen in den verschiedenen Disziplinen, wie zum Beispiel die Installation und Inbetriebnahme einer 2,50 Meter breiten Fallscheibenanlage im Frühjahr/Sommer dieses Jahres für die Sportschützen. Hierbei werden auf 25 Meter mit jeweils fünf Schuss Stahlziele mit einem Durchmesser von nur 20 Zentimeter zu treffen sein. Auch plant der Schützenverein für seine Sportanlagen mittels WLAN ab etwa April dieses Jahres die Internetverfügbarkeit für seine Sportschützen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: BSV Friedrichsfeld hat 400. Mitglied aufgenommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.