| 00.00 Uhr

Dinslaken
BSV Hiesfeld feiert Schützen- und Oktoberfest

Dinslaken. Wer löst König Udo Niklas ab? Am kommenden Wochenende geht es hoch her beim Bürger-Schützen-Verein Hiesfeld 1654. Nachdem man durch den Großbrand über ein Jahr für den Wiederaufbau des Vereinsheims gebraucht hat, wird das letzte Schützenfest im Kreis gefeiert, und das seit vier Jahren im Herbst zusammen mit einem Oktoberfest.

Freitag, 16. September: 19.30 Uhr Einmarsch des Königspaares mit Throngefolge, 20 Uhr Eintreffen und Einmarsch aller Nachbarvereine, 20.30 Uhr Hitparty. Samstag, 17. September: 19 Uhr Einlass ins Schützenzelt, 19.45 Uhr Fassanstich durch SPD-Bundestagsmitglied Dirk Vöpel, 20 Uhr Beginn der Oktoberfestparty im Schützenzelt mit den Mühlbachtaler Musikanten, 22 Uhr Krönung der "Oktober-Königin" im schönsten Dirndl, Eintritt: 14 Euro (Vorverkauf), 16 Euro (Abendkasse), Vorverkaufsstellen: Blumen Velvendick (Kirchstraße 97), Tabaktreff Weinkath (Sterkrader Straße 250), Schneiderei "Das Kostüm" (Krengelstraße 62) und bei den Vorstandsmitgliedern.

Sonntag, 18. September: 10 Uhr Antreten auf dem Jahnplatz, Abholen der Fahne und der Königskette in der Sparkasse, 10.40 Uhr Busfahrt nach Voerde zum Königspaar mit Bewirtung, 11 Uhr Bilderausstellung im Festzelt, 12.45 Uhr Antreten Gärtnerstraße und Marsch durch Hiesfeld bis zum Schützenplatz mit dem Spielmannszug Wesel-Lackhausen, 14 Uhr Begrüßung der Ehrengäste, Beginn des Schießens auf den Holzvogel, 15 bis 17 Uhr Oldie-Tanztee im Zelt, 19 Uhr Einmarsch des alten und des neuen Thrones, 19.30 Uhr Inthronisation mit Krönungsball.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: BSV Hiesfeld feiert Schützen- und Oktoberfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.