| 00.00 Uhr

Dinslaken
Cesare Acoustic spielt in der "Grünen Bude"

Dinslaken: Cesare Acoustic spielt in der "Grünen Bude"
Cesare Siglarski alias Cesare Acoustic spielt Cover-Songs. FOTO: MB
Dinslaken. Der Dinslakener Gitarrist und Sänger Cesare Siglarski tritt am Freitag, 12. Januar, um 20 Uhr in der Kneipe Grüne Bude, Augustastraße 84, in Dinslaken auf.

Unter seinem Künstlernamen "Cesare Acoustic" ist Cesare Siglarski seit Ende 2011 mit unterschiedlichsten bekannten Cover-Songs der 60er Jahre bis heute unterwegs. Seitdem hat er über 500 Konzerte unterschiedlichster Art gespielt und ist ein gefragter Musiker auf Stadtfesten, Hochzeiten, Geburtstagen oder Kneipenkonzerten. Darüber hinaus begleitet er den Voerder Rezitator Werner Seuken bei dessen Lesungen mit thematischer, teils eigens komponierter Musik und gibt Auftritte, bei denen er gitarrenklassische Musik spielt.

Im vergangenen Jahr führten Siglarsiki zwei Konzerttouren, zusammen mit seinem Bandkollegen Marius Füßl, im Duo als "The Hathunters", nach Malta und Portugal. Im Januar dieses Jahres spielte er solo zwei Pub-Konzerte im belgischen Antwerpen.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Spenden für den Künstler sind jedoch willkommen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Cesare Acoustic spielt in der "Grünen Bude"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.