| 00.00 Uhr

Dinslaken
Chöre und Orchester bringen musikalische Grüße dar

Dinslaken. Der 35. örtliche Musiktag ist die erste Open-Air-Veranstaltung der diesjährigen Konzertreihe der Arbeitsgemeinschaft musischer Vereinigungen. Organisiert in Zusammenarbeit mit dem städtischen Fachdienst Kultur geht das Festival lokaler Ensembles am Sonntag, 5. Juni, ab 16 Uhr im Burgtheater, alternativ in der Aula des Gustav-Heinemann-Schulzentrums über die Bühne. Die "Musikgrüße am Nachmittag" werden von der Instrumentalgruppe des Kammerorchesters (Leitung Sebastian Rakow), dem Frauenchor Liederkranz Barmingholten (Rosemarie Luft), dem Quartett-Verein Dinslaken-Hiesfeld (Hans Dieter Rohde) und dem gemischten Madrigalchor (Leitung Christoph Scholz) gestaltet. Im weiten Rund des Burgtheaters erklingen unter anderem der zweite Satz aus der Sinfonie Nummer sieben von Ludwig van Beethoven, Kanons und das Titellied aus dem Disney-Film "Die Schöne und das Biest". Karten sind bei den mitwirkenden Vereinen, in allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Tageskasse erhältlich.

www.dinslaken-live.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Chöre und Orchester bringen musikalische Grüße dar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.