| 00.00 Uhr

Dinslaken
Comedy mit "Luschen-Schleifer"

Dinslaken. Ausbilder Schmidt und Olaf Overbiss kommen aufs Fliehburg-Gelände.

Deutschlands härtester "Luschen-Schleifer" Ausbilder Schmidt kommt nach Dinslaken. Und da er auf der Bühne ein harter Hund ist, hinter der Kunstfigur aber ein Comedian mit viel Herz steckt, findet der Auftritt für eine gute Sache statt. Das "Feuerwerk der guten Laune", das er gemeinsam mit dem Dinslakener Comedian Olaf Overbiss und weiteren Gästen zündet, möchte auch ein paar Funken Hoffnung zünden: Ein Teil der Einnahmen kommt dem Förderverein Fliehburg zugute, der Scheck wird direkt nach der Veranstaltung dessen Vorsitzenden Lilo Wallerich übergeben.

Der Auftrittsort ist doppelt mit Bedacht gewählt: Haus Barbara an der Oststraße 100 ist das Haus Nr. 27 des Gebäudekomplexes An der Fliehburg. Gastgeber dort ist die Kameradschaft der Feldjäger, die im letzten Jahr einiges an Zeit und Arbeit in das Gebäude des Aufführungsortes investiert hat.

Neben dem Comedy-Auftritt an der Seite von Ausbilder Schmidt wird Olaf Overbiss seine eigene kleine, eigens für den Anlass gegründete "Bundeswehr-Bergkapelle-Niederrhein" unter Leitung von Helmut Nowok vorstellen. Ebenso wird an diesem Abend die Teilnehmerin an der "Dinslakener Stimme", Isabell Figur, als Sängerin in Erscheinung treten.

Beim "Feuerwerk der guten Laune" am Samstag, 2. April, um 19 Uhr erwartet die Zuschauer eine top renovierte Location für bis zu 300 Personen, mit Bühne und Soundanlage und einer neugebauten Theke im Pausenbereich.

Comedian Holger Müller, so der bürgerliche Name von Ausbilder Schmidt, den Roland Donner vor einigen Jahren bei Nightwash kennenlernte, war von Roland Donners Idee für den Abend sofort begeistert: ein Abend mit Humor, Spaß, Musik und auch noch für einen guten Zweck - Comedy mit Herz und Noten.

Probleme bereitete allerdings die Terminierung der Veranstaltung. Auch wenn Ausbilder Schmidt nicht mehr im TV präsent ist wie zu Stefan Raabs Zeiten, ist Müllers Terminkalender mit allein 26 Liveauftritten in den nächsten drei Monaten mehr als voll. Es dauerte über ein Jahr, bis das Datum für die Show um Haus Barabara endlich stand.

Nun sind die Fans vom Ausbilder und von Olaf Overbiss gefragt. "Je mehr Karten verkauft werden, umso mehr können wir spenden", lautet die einfache Rechnung von Initiator Roland Donner, der hinter der Figur des Olaf Overbiss steckt. Einlass ist ab 18 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Comedy mit "Luschen-Schleifer"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.