| 00.00 Uhr

Voerde-Friedrichsfeld
Der BSV Friedrichsfeld hat gegenwärtig 350 Mitglieder

Voerde-Friedrichsfeld. Etwa 60 Mitglieder des BSV Friedrichsfeld "Alter Emmelsumer 1868" nahmen an der Jahreshauptversammlung im Schützenhaus an der Ullrichstraße teil. Vereinspräsident Georg Schneider berichtete über viele attraktive und gut besuchte Veranstaltungen des Vereins. Es folgten die Berichte der Jugend- und Schießsportabteilungen durch Pascal Smit und Horst Schultze, die auf ein erfolgreiches Schützenjahr mit herausragenden Schießergebnissen in allen Schießsparten bei Kreis-, Bezirks- und Landesmeisterschaften hinwiesen. Die beiden Trainer Frank Klein und Tom Geilenkirchen haben ihre Sache besonders gut gemacht.

Die zweite Geschäftsführerin Jacqueline Krumme stellte die Mitgliederentwicklung vor: derzeit halten 350 "Emmelsumer" dem Verein die Treue. Bataillonskommandeur Dirk Gühnemann stellte sein Offizierscorps vor und berichtete von den Aktivitäten im vergangenen. Präsident Georg Schneider bedankte sich für die langjährige Tätigkeit von Jürgen Borchert als 2. Schießsportwart sowie auch bei Werner Börkel für seine Tätigkeit als Pressewart.

Die Vorstandswahlen standen unter dem Zeichen der "Vorstandszweiten". Im Amt bestätigt wurden: Günter Holtkamp (2. Vorsitzender), Jacqueline Krumme (2. Geschäftsführerin).

Als Beisitzer wurden bestätigt: Sabine Gühnemann, Oliver Krumme und Karl-Heinz Stratmann. Außerdem wurden gewählt: Pascal Smit (2. Schatzmeister), Rainer Soika (2. Schießsportwart) sowie die Kassenprüfer Georg Schneider jr. und Hermann Schänzer. Bei der Kriegsgräbersammlung kamen 187 Euro zusammen.

Der Terminkalender der Schützen für 2016 ist wieder voll: Seniorennachmittag (12. März), Osterschießen/Osterfeuer (26. März), Maibaumaufstellen (30. April), Vatertagsfest für die ganze Familie (5. Mai), Mitgliederversammlung (7. Juli), Fahrradtour (10. Juli), Schützenfest des BSV (12. bis 15. August), Oktoberfest (1. Oktober), Kirmesschießen (23. Oktober), Martinsmarkt (11. November), Nikolausfeier (27. November) für die Vereinskinder, Nikolaus-/Adventfeier (3. und 4.). Mit der Silvesterparty (31. Dezember) startet der "Alte Emmelsumer" ins neue Vereinsjahr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde-Friedrichsfeld: Der BSV Friedrichsfeld hat gegenwärtig 350 Mitglieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.