| 00.00 Uhr

Götterswickerhamm
Der Steiger ist wieder da

Dinslaken. Zur rechten Zeit hatte einmal mehr Heimatfotograf Rolf Nißen den Finger am Auslöser und hielt im Bild fest, wie der Rheinanleger in Götterswickerhamm wieder platziert wurde. "Es hat doch was gefehlt am Rhein", so Rolf Nißen. Am 11. Januar war der Anleger entfernt worden, um am Flussufer erforderliche Befestigungsarbeiten durchführen zu können. Jetzt ist der Anleger wieder da. Leider wurde die Zeit wohl nicht genutzt, um ihn auf Vordermann zu bringen: "Der Ponton ist stark angerostet, Brücke und Rollen sind beschädigt. Zudem fehlt es an Schmierstoffen. Jetzt muss die Stadt was tun, so kann das nicht bleiben", mahnt Rolf Nißen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Götterswickerhamm: Der Steiger ist wieder da


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.