| 00.00 Uhr

Dinslaken
Die Topcard gibt es jetzt auch in der Stadtinformation

Dinslaken. Die Stadtinformation am Rittertor verkauft jetzt die Ruhr.Topcard. Über diese Karte sind im ganzen Kalenderjahr unvergessliche und kostenlose oder ermäßigte Erlebnisse im Ruhrgebiet, am Niederrhein und im Sauerland garantiert.Über 90 Attraktionen bieten einmalig freien Eintritt. Ob der kostenlose Besuch in den Zoo oder Tierpark, die Fahrt mit Schiffen oder historischen Eisenbahnen, der Ausflug in Erlebnisbäder oder Kunst- und Industriemuseen - all diese Erlebnisse sind einmalig kostenfrei.Mehr als 50 Einrichtungen bieten darüber hinaus unbegrenzt Unterhaltung zum halben Preis. Klassiker wie Freizeitparks sind hier ebenso vertreten wie ausgesuchte Theater- und Varieté-Veranstaltungen und zahlreiche andere Events. "Dinslaken ist das Grüne Tor zum Ruhrgebiet und darum gehört dieses Angebot einfach unbedingt in die Dinslakener Stadtinformation", sagt Gesa Scholten von der städtischen Wirtschaftsförderung.

Die Ruhr.Topcard 2018 ist bis zum 31. Oktober in der Stadtinformation erhältlich. Für Erwachsene kostet sie 54 Euro, für Kinder (Jahrgänge 2004-2013) 35 Euro.

Geöffnet hat die Stadtinformation montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Die Topcard gibt es jetzt auch in der Stadtinformation


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.