| 00.00 Uhr

Dinslaken
DIN-Tage: Feuerwehren stellen sich vor

Dinslaken. Bei den Jugend-DIN-Tagen im Stadtpark präsentieren sich erstmals die Feuerwehren aus Dinslaken, Voerde und Hünxe gemeinsam. Gezeigt werden neben Einsatzfahrzeugen, auch das richtige Verhalten im Brandfall. Unter dem Motto "Für mich - Für Alle" steht die landesweite Kampagne der Freiwilligen Feuerwehren in NRW. Auch die Feuerwehren aus den drei Kommunen haben sich diesem Slogan angeschlossen und präsentieren das Ehrenamt Feuerwehr.

Angesprochen sind alle Bürger aus Dinslaken, Voerde und Hünxe, sich über ihre Feuerwehr und das eigene Engagement im Ehrenamt zu informieren. Denn neben dem Einsatzdienst gibt es viele weitere interessante Aufgabengebiete, bei denen Unterstützung benötigt wird. Das sind zum Beispiel Bereiche in der Organisation, Kommunikation und Ausbildung in denen ein direkter Einsatz an Unglücksstellen nicht erforderlich ist. Interessierte können die Feuerwehrleute vor Ort ansprechen.

Am Sonntag erwartet die Besucher der DIN Tage ein besonderes Highlight. Das Land stellt einen Fire Truck aus. Ein erster Vorgeschmack auf den Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr ist dann das Selfie vor einem tollem Hintergrundbild in Einsatzkleidung. Wem das noch nicht reicht, darf gerne eigene Löschversuche am Feuertrainer absolvieren, oder schon mal die Ausrüstung in die Hand nehmen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: DIN-Tage: Feuerwehren stellen sich vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.