| 09.00 Uhr

Fahrerin schwer verletzt
Auto prallt in Dinslaken gegen Baum

Dinslaken. In der Nacht zu Donnerstag ist in Dinslaken eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Sie war mit ihrem Auto gegen einen Baum gefahren.

Die schwer verletzte Frau konnte sich laut Feuerwehr selbst aus dem Wagen befreien. Die Polizei leistete Erste Hilfe, ein Rettungswagen brachte die Frau ins Krankenhaus. Der Unfall war an der Heerstraße passiert.

Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsmittel ab. Die Heerstraße war für etwa eine Stunde zwischen Konrad-Adenauer-Straße und Grünstraße gesperrt. Die Feuerwehr Dinslaken war mit Einsatzkräften der Hauptwache und des Löschzuges Stadtmitte vor Ort.

(lsa)