Eilmeldung
Parteitag in Essen:

CDU will Kompromiss mit SPD zu doppelter Staatsbürgerschaft kippen

| 00.00 Uhr

Brandschutzübung
Drehleiter legte bei der Polizei an

Brandschutzübung: Drehleiter legte bei der Polizei an
FOTO: Lars Fröhlich
Dinslaken. Feuerwehreinsatz am Gebäude der Polizei - zum Glück nur eine Brandschutzübung. Um 9.20 Uhr sorgte der Alarm für die rund 25 Mitarbeiter für eine Arbeitspause: Die Evakuierung des Gebäudes bildete den ersten Teil der Übung.

Nach wenigen Minuten saßen alle wieder an ihren Plätzen, schließlich musste der Dienstbetrieb weitergehen. Anschließend probte die Wehr die Rettung von Menschen aus den oberen Etagen mit Hilfe der Drehleiter. Solche Übungen finden in den größeren Liegenschaften der Kreispolizeibehörde Wesel regelmäßig statt, erläuterte Brandschutzbeauftragter Günther Beykirch, im neuen Dinslakener Gebäude war's das erste Mal. Mit dem Ablauf zeigte er sich zufrieden.

(rme)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brandschutzübung: Drehleiter legte bei der Polizei an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.