| 00.00 Uhr

Friedrichfeld
Eine Lücke klafft im Zaun zum Bahngleis

Dinslaken. Im Zaun, der in Friedrichsfeld nordöstlich des Bahnhofs den Fußweg zur Kanalbrücke und die Bahngleise trennt, klafft an einer Stelle eine etwa zwei Meter breite Lücke. Eine Anliegerin machte darauf aufmerksam. Die Frau sorgt sich, dass das Loch im Zaun als lebensgefährliche Abkürzung über die Gleise zum Bahnhof genutzt wird. Die Bahn will sich die Sache ansehen und die Lücke gegebenenfalls schließen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Friedrichfeld: Eine Lücke klafft im Zaun zum Bahngleis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.