| 08.00 Uhr

Dinslaken
Eine Reise ins mystische Irland

Dinslaken. Fatima und Adnan Köse gastieren Theater Halbe Treppe in Lohberg.

Das "Mystische Irland" wird am Samstag, 9. September, um 19.30 Uhr im Theater Halbe Treppe beschworen. Aber dieser literarisch-musikalisch-irische Liederabend wird nicht nur für die Gäste eine gedankliche Reise sein, es ist auch eine kleine Rückkehr: Während Adnan Köse für den literarischen Teil des Abends zuständig ist, wird seine Schwester Fatima den musikalischen Part übernehmen.

"Meine Schwester ist ja genauso wie ich in Lohberg geboren und aufgewachsen", berichtet Adnan Köse, "nur dass sie mit 19 die Stadt verlassen hat, um in Wuppertal zu studieren. Sie ist seit dem Tode unserer Mutter gar nicht mehr in Dinslaken."

Mit Lohberg verbindet Fatma Elke Dahlhaus, geborene Köse, Erinnerungen an ihre Kindheit, sie und ihr Bruder sind gegenüber der Grundschule an der Teerstraße, in der nun das Theater Halbe Treppe beheimatet ist, aufgewachsen. Auch deswegen ist es für sie ein ganz besonderer Abend an dem Ort, den sie vor über 25 Jahren verlassen hat.

Fatima, wie sie sich als Sängerin nennt, arbeitet als Heilpraktikerin in Hagen. Dabei hätte sie beinahe eine ganz andere Richtung eingeschlagen. "Meine Schwester hatte nach ihrem Studium der Wirtschaftswissenschaften vor vielen Jahren mit professionellem Operngesang angefangen, wollte diesen Weg dann doch nicht einschlagen", so Adnan Köse, der als Schauspieler, Regisseur und Autor seine kreative Neigung zum Beruf gemacht hat, "heute verschreibt sie sich mit Leib und Seele der traditionellen irischen Musik, insbesondere den Balladen, mit denen sie Liederabende veranstaltet, bei denen sie sich selbst auf der Gitarre begleitet. Dass es zu einem gemeinsamen Auftritt kommt, ist eine Premiere.

Den Abend werden die beiden Geschwister mit literarischen Texten, Kurzgeschichten und irischen Balladen gestalten: mystische und sehr emotionale Geschichten, die zum Teil auch in der keltischen Kultur ihre Wurzeln haben. Beginn ist um 19.30 Uhr, Ende gegen 20.45 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf ab Freitag, 25. August, für 10 Euro im Café Kostbar an der Duisburger Straße oder an der Abendkasse Theater Halbe Treppe für 12 Euro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Eine Reise ins mystische Irland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.