| 00.00 Uhr

Dinslaken
Einige Einsätze für die Feuerwehr am Samstag

Dinslaken. Am Samstag musste die Feuerwehr zu mehreren Einsätzen ausrücken. Den Start machte am Nachmittag eine Ölspur von der Helenenstraße bis zur B 8. Noch während dieser Einsatz abgearbeitet wurde, erfolgte eine weitere Alarmierung.

"Verdächtiger Rauch" sei an der Brinkstraße gesichtet worden. Die Wehr erkundete den Bereich, konnte jedoch nichts feststellen. Am Abend rückten Mitglieder der Hauptwache zu einer hilflosen Person in einer verschlossenen Wohnung aus. Die Feuerwehr verschaffte dem Rettungsdienst Zugang zu der Wohnung, so dass die Person versorgt werden konnte. Dieser Einsatz konnte bereits nach 30 Minuten beendet werden.

Quelle: RP