| 00.00 Uhr

Dinslaken
Erster Preis für TC Rot-Gold Voerde

Dinslaken: Erster Preis für TC Rot-Gold Voerde
Die Jury: (v.l.) Volksbank-Chef Helmut Böing, Günter Hucks (Niederrhein Anzeiger, Jörg Werner (Rheinische Post) und Ralf Kubernuß (NRZ) FOTO: Martin Büttner
Dinslaken. Die Volksbank Dinslaken hat wieder die "Sterne des Sports" vergeben.

Es war wieder einmal keine leichte Entscheidung für die Jury. Die Bewerber um die von der Dinslakener Volksbank jährlich vergebenen "Sterne des Sports" hatten jeder auf seine Weise Preiswürdiges zu bieten. Am Ende fiel die Entscheidung, die Volksbankdirektor Helmut Böing, Günter Hucks vom Niederrhein Anzeiger, Ralf Kubbernuß von der NRZ und Jörg Werner von der Rheinischen Post trafen, dann aber doch einstimmig aus.

Den ersten Preis und damit die Siegprämie von 1500 Euro ging an den Tennisclub Rot-Gold Voerde für seinen "Filzpeitschen-Cup". Die Jury überzeugte dabei vor allem die Idee, den Spaß am Sport mit dem Einsatz für den guten Zweck zu verbinden. Ziel des bislang viermal ausgetragenen Turniers ist, Spenden für karitative und soziale Einrichtungen zu sammeln und dabei noch eine Menge Spaß zu haben. Der Cup bietet neben spannenden Sport auch noch ein attraktives Rahmenprogramm für die ganze Familie. Rund 4000 Euro sind bei den bisherigen Turnieren für den guten Zweck zusammengekommen.

Den zweiten Preis verbunden mit 1000 Euro sprach die Jury dem MTV Rheinwacht für sein Angebot "Sport mit 80 - fit bis 90" zu, das immer montags regelmäßig mehr als 50 Teilnehmer zur gemeinsamen sportlichen Betätigung animiert und bei dem neben dem gesundheitlichen Aspekt auch das gesellige Beisammensein nicht zu kurz kommt. Den dritten Platz sicherte sich schließlich der Tanzsportverein Kastell Dinslaken, der es immer wieder versteht, seine Sportler zu herausragenden Leistungen zu motivieren. Dieser dritte Platz ist mit 500 Euro dotiert. "Mitmachpreise" in Höhe von 250 Euro gingen an den Schwimmclub Dinslaken und den Kneipp-Verein.

Die Siegerehrung wird am Dienstag, 25. August, Beginn 16 Uhr, in der Volksbank-Hauptstelle stattfinden.

(jöw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Erster Preis für TC Rot-Gold Voerde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.