| 00.00 Uhr

Dinslaken
Euthymia-Preis - noch sind Vorschläge möglich

Dinslaken. Seit dem Jahr 2001 vergibt die Stadt Dinslaken alle zwei Jahre den Maria-Euthymia-Preis für beispielhaftes ehrenamtliches Engagement. 25 Vereine, Gruppen und Initiativen aus den Bereichen Soziales, Kultur und Sport sind seither ausgezeichnet worden.

In diesem Herbst wird der Preis erneut vergeben, bis zum 20. Juli besteht für Bürger der Stadt noch die Möglichkeit, Anregungen für die Verleihung zu geben. Der Rat hatte seinerzeit beschlossen, die Auszeichnung ausschließlich für Einrichtungen, Selbsthilfegruppen, Initiativen, Vereine und andere Gruppierungen vorzusehen, Einzelpersonen können daher nicht berücksichtigt werden.

Die Vorschläge sollten mit einer kurzen Begründung in Schriftform im Rathaus abgegeben werden. Nähere Auskünfte erteilt die städtische Pressestelle, Thomas Pieperhoff (Telefon 02064 66700, Mail: thomas.pieperhoff@dinslaken.de).

Seit dem Jahr 2001 sind folgende Gruppen und Organisationen mit dem Maria-Euthymia-Preis für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet worden. 2001 : Frauen helfen Frauen, Jazz-Initiative Dinslaken, Bündnis "Nein sagen". 2005: Frauenselbsthilfe nach Krebs; BSS, Kulturkreis Dinslaken. 2007 : Ehrenamtliche im Friedensdorf International; Marathon Dinslaken, Mühlenverein Hiesfeld, Sonderpreis: Dinslakener Sternsinger. 2009 : Kinderbesuchsdienst am St.-Vinzenz-Hospital, Fußballjugend beim TV Jahn Hiesfeld, SYLS-Team (Support your local scene), Sonderpreis: Israel-AG des Theodor-Heuss-Gymnasiums. 2011 : Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Ortsgruppe Dinslaken, Betriebssportgruppe der Stadtwerke Dinslaken, Filmclub Dinslaken, Sonderpreis: Lebenshilfe Dinslaken und ALGEEI Agen. 2013 : Lepra- Tuberkulosehilfe Dinslaken, Reit- und Fahrverein Dinslaken-Hiesfeld, Freilicht-AG Dinslaken, Besondere Erwähnung an Akteure der Erinnerungskultur. 2015: Dinslakener Tafel, Box- und Sportverein Dinslaken, DINtown, Sonderpreis: Eine-Welt-Gruppe Dinslaken.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Euthymia-Preis - noch sind Vorschläge möglich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.