| 00.00 Uhr

Dinslaken
Festnahme: Zeuge gibt Polizei wichtigen Hinweis

Dinslaken. Die Polizei hat einen Einbrecher gefasst. Wie sie gestern mitteilte, hatte er am Samstag gegen 0.25 Uhr die Alarmanlage eines Discounters an der Roonstraße ausgeöst. Polizeibeamte, die sofort zum Tatort eilten, stellten fest, dass Unbekannte eine Scheibe eingeschlagen hatten. Die Polizisten durchsuchten das Gebäude, konnten jedoch niemanden finden. Dann sprach ein 21-jähriger Dinslakener die Ordnungshüter an und gab einen entscheidenden Hinweis: Er hatte einen Unbekannten gesehen, der sich augenscheinlich in einem Hinterhof der Wallstraße versteckte. Kurze Zeit später nahmen die Polizisten dort einen 29-Jährigen ohne festen Wohnsitz vorläufig fest.

Darüber hinaus fanden die Beamten in der Nähe des Verstecks zwei Tüten mit der Aufschrift des Discounters, in denen sich diverser, hochwertiger Alkohol befand. Das Diebesgut stellten sie sicher. Ermittlungen ergaben später, dass die Flaschen zuvor aus den Regalen der Filiale entwendet worden waren. Kriminalbeamte führten den 29-Jährigen einem Richter vor, der Haftbefehl erließ. Die Kripo klärt jetzt, ob der Tatverdächtige noch für weitere Straftaten in Betracht kommt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Festnahme: Zeuge gibt Polizei wichtigen Hinweis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.