| 12.32 Uhr

Dinslaken
Feuerwehr löscht Kleintransporter nach Unfall mit Lkw

Dinslaken: Feuerwehr löscht Kleintransporter nach Unfall mit Lkw
Wasser und Schaum machten sich auf der Kreuzung breit, nachdem die Feuerwehr den brennenden Transporter gelöscht hatte. FOTO: Feuerwehr Dinslaken
Dinslaken. Ein Kleintransporter ist am Dienstagmorgen auf einer Kreuzung in Dinslaken bei einem Unfall mit einem Lkw in Flammen aufgegangen. Drei Personen kamen verletzt ins Krankenhaus.

Wie die Feuerwehr mitteilte, ereignete sich der Unfall am Dienstagmorgen gegen 7.44 Uhr auf der Kreuzung Oberhausener Straße/Brinkstraße: Ein Kleintransporter geriet nach einer Kollision mit einem Lkw in Brand. Die drei Insassen des Transporters retteten sich noch vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fahrzeug.

Die Feuerwehr löschte den Brand. Die drei Insassen kamen verletzt ins Krankenhaus. 

 

 

(url)